SC Eintracht Heessen 01/45 Handball e.V.

 




 

 

Herzlich Willkommen

auf der Homepage des SCE Heessen – dem Hammer Handballverein nördlich der Lippe. Auf diesen Seiten präsentiert der Verein seine Mannschaften und informiert über den aktuellen Spielbetrieb. Ferner, und das liegt uns ebenfalls am Herzen, gibt es hier allerhand über die Vereinsgeschichte und das aktuelle Geschehen im undball in Heessen hat Tradition.

Besuchen Sie uns in unserer Heimspielstätte, der Sachsenhalle in Heessen.

Der Vorstand
                                                                 
 ••••••••••••••••••••••••••••••
                                         
                                                                   
••••••••••••••••••••••••••••••
 

SCE Heessen ehrt Julilare

 

Am Sonntag den 19.03.2017 ehrte der SC Eintracht Heessen 01/45 Handball e.V. im Rahmen seiner ordentlichen Mitgliederversammlung u.a. auch seine Jubilare. Geehrt wurde aber zunächst Hendrik Mitschke, der in der 1. Mannschaft des SCE spielt, für das Erreichen der Bronzemedaille bei der Handball-Europameisterschaft der Gehörlosen 2016. Die Ehrung wurde ihm im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Hamm zu Teil, an der er aber persönlich nicht teilnehmen konnte. Diese Ehrung wurde ihm folglich an dieser Stelle durch Hans-Joachim Hennigfeld als Vorsitzender des SCE nachgereicht. Geehrt wurden des Weiteren Werner Uphoff in Abwesenheit für seine 25-jährige Vereinszugehörigkeit und Hans-Georg Heinsch, der dem SCE sogar seit 50 Jahren die Treue hält. Heinsch war u.a. als Torhüter lange Zeit aktiv und unterstütze den Verein später auch als Pressewart. Beide erhielten die silberne bzw. goldene Ehrennadel des Vereins. Das Bild zeigt Hendrik Mitschke und Hans-Georg Heinsch zusammen mit dem alten und neuen Vorstand des SCE. Von links: Roger Kwasniok (Schatzmeister), Hendrik Mitschke, Hans-Joachim Hennigfeld (Vorsitzender), Hans-Georg Heinsch, Marc Dargel (Geschäftsführer), Ferry Weijmans (Stellv. Vorsitzender)



                                                                    ••••••••••••••••••••••••••••••



35. Neujahrsturnier - Ergebnis


Die Landesligamannschaft der SG Handball Hamm hat das 35. Neujahrsturnier gewonnen.
Obwohl das Turnier nicht im Gruppenmodus ausgetragen wurde, gab es in der letzten Partie des Turniers ein regelrechtes Endspiel um den Sieg.

Dabei setzte sich das Team von SG Handball Hamm 4 gegen die „ASV Young Legends“ und somit gegen den Gewinner der vergangenen zwei Auflagen durch.
 
Unser SCE-Vorsitzende Hajo Hennigfeld zog nach dem Turnier ein positives Fazit, kündigte aber Veränderungen an: „Man hat im Turnierverlauf gesehen, dass der Unterschied zwischen den Teams sehr groß, wenn nicht sogar zu groß war."
 
Wir wollen das im nächsten Jahr optimieren, um den Zuschauern spannendere Spiele bieten zu können.“, erklärte Hennigfeld.

 




                                                                    ••••••••••••••••••••••••••••••

 




 logo SCE in der Radiorunde Hamm